Hintergrundgestaltung mit der Magical Masking Tape Technik

Hallihallo Ihr Lieben,

heute wollte ich Euch gerne mal eine Technik zeigen, mit der Ihr verschiedene Hintergründe für eure Karten, Verpackung oder Scrapbookingseiten gestalten könnt. Die Technik nennt sich Magical Masking Tape Technik, ihr braucht nur Wahsitape und Stempelkissen eurer Wahl und schon kann es los gehen.

Ich habe für meine Karten mit dem Stempelset Wünsche aus dem Garten und den passenden Stanzformen Löwenzahn gearbeitet. Ich habe mir einen Farbkarton in Grundweiß für meine Grundkarte ausgesucht, der Aufleger ist auch Grundweiß. Von den Stempelfarben seid Ihr völlig frei, ich habe Lindgrün, Kirschblüte und Heideblüte verwendet. Um den Hintergrund noch etwas abzumildern habe ich noch Farbkarton Pergament zugeschnitten.

Wie die Magical Masking Tape Technik genau funktioniert, seht Ihr in meinem Video:

Habt ganz viel Spaß beim zuschauen und probiert diese tolle Technik doch auch mal aus, die lässt sich auch wunderbar mit Kindern machen 🙂 .

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend und bleibt gesund!

Seid ganz lieb gegrüßt, Eure

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.