Kartenchallenge zum Weltkartenbasteltag 1.Tag

Hallihallo Ihr Lieben,

die liebe Christiane und die liebe Anja haben anlässlich des Weltkartenbasteltages heute, eine neue Kartenchallenge ins Leben gerufen. Bei dieser Challenge bin ich natürlich wieder mit dabei.

Die 1 kreative Herausforderung heißt 1 aus 3, die beiden haben uns 3 Stempelsets vorgegeben, Naturgedanken- Georgeous Leaves -Pinguinparty, ich finde alle drei wirklich toll. Habe mich aber für Naturgedanken entschieden.

Diese Kartenidee findet Ihr im aktuellen Minikatalog, ich fand sie so schön, dass ich sie unbedingt nachbasteln musste. Die Grundkarte besteht aus Farbkarton Grundweiss. Das wunderschöne Designerpapier Herbstwiese müsst Ihr Euch unbedingt genauer anschauen und bebasteln, dass ist jetzt für den Herbst genau das richtige. Das Produktpaket Naturgedanken ist auch total schön, mit den Stanzformen.

Natürlich durften die Stanzformen Anhänger nach Mass nicht fehlen, 1 Anhänger habe ich mir direkt aus dem Designerpapier ausgestanzt und den anderen aus Farbkarton in Grundweiss. Den Anhänger in Grundweiss habe ich dann noch mit der Prägeform Vintage Druckschrift geprägt. Die Pflanze (mir ist der Name entfallen) habe ich mit Memento Schwarz gestempelt und mit den Stampin’ Blends Olivgrün und Kürbisgelb coloriert.

Hinter den Anhänger habe ich mir noch die Gerste in Abendblau geklebt, den Spruch habe ich mit dem Stempelkissen Abendblau auf Farbkarton in Hummgelb gestempelt. Natürlich durften die runde Akzente in Matt-Metallic nicht fehlen. Schon ist eine herbstliche Karte passend zum Wetter fertig.

Wir lesen uns morgen wieder, ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und bleibt gesund!

Seid ganz lieb gegrüßt, Eure

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.