Catch the sketch #115

Hallihallo Ihr Lieben,

nun ist es mal wieder soweit und ich mach wieder bei Catch the Sketch mit, eine tolle kreative Challenge, die die liebe Christiane und Anja gemeinsam organisieren. Wenn du auch gerne mitmachen möchtest schau am besten unter www.catchthesketch.de vorbei. Es gibt sogar eine ganz liebe Gastdesignerin die liebe Iris.

Die liebe Iris hat das Thema monochromer Geburtstag vorgegeben. Puh, damit habe ich mich wirklich schwer getan, den bei meinen Projekten verwende ich meistens mehrere Farben und jetzt bei einer Farbe und weiss zu bleiben, war echt schwer für mich. Aber man wächste ja an der Herausforderung.

Für meine Karte habe ich mir erstmal eine Grundkarte in Grundweiss zugeschnitten und mir überlegt, mit welchem Stempelset ich arbeiten möchte. Da ich Tulpen sehr mag und den Frühling liebe (auch wenn es gerade draußen anderst aussieht) habe ich das tolle Stempelset Sag’s mit Tulpen und den passenden Stanzformen Tulpen aus dem Minikatalog entschieden.

Auf die Front der Grundkarte ich ein Stück Designerpapier Narzissenzeit aus der aktuellen Sale-a-Bration aufgeklebt. Und somit habe ich für die Farbe Papaya mit Grundweiss entschieden. Dann habe ich mir noch ein Stück Farbkarton in Papaya zugeschnitten und mit weißem Embossingpulver habe ich mir den Spruch embosst.

Die Tulpen habe ich mit dem Stempelkissen in Papaya gestempelt und mit den Stanzformen ausgestanzt, die Blätter habe ich mit Lindgrün gestempelt. Natürlich durften die super schönen fabelhaften Funkelsteine in Papaya nicht fehlen. Im Großen und Ganzen gefällt mir die Karte sehr gut.

Nun seid Ihr dran, macht doch gerne noch mit. Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und bleibt gesund!

Seid ganz lieb gegrüßt, Eure

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.