Catch the sketch #125

Hallihallo Ihr Lieben,

es ging eine neue Kreativechallenge bei Catch the Sketch online. Catch the Sketch wird von der lieben Christiane und Anja organisiert. Und es macht immer wieder Spaß daran teilzunehmen.

Dieses Mal gibt es die Kreativechallenge: maritime Deko.

Da wir gerade erst an der Ostsee im Urlaub waren, viel es mir nicht ganz so schwer, mir eine schöne Deko einfallen zu lassen. Und zwar habe ich 2 kleine süße Strandhäuschen gebastelt und dazu noch ein kleines Seegelboot.

Für die Strandhäuschen habe ich Farbkarton in Aquamarin verwendet und diese dann unterschiedlich gestaltet. Bei dem einen Strandhäuschen habe ich mir Streifen in Grundweiss zugeschnitten und diese dann als Holzlatten einmal quer rüber geklebt. Die Tür habe ich aus Farbkarton in Savanne und den Stanzformen bestickte Rechtecke gestaltet. EIn kleines rotes Herz durfte in meinen Augen nicht fehlen.

Das andere Häuschen habe ich schlicht gehalten und nur oben mit den Stanzformen Basic mit Pepp aus Grundweiss ein Fenster gestaltet. Da mir aber noch etwas fehlte habe ich dann noch eine kleine Bordüre aus den Stanzformen Blüten mir ausgestanzt und aufgeklebt. Die Strandhäuschen kann man auch befüllen. Indem man oben das Dach öffnet.

Da für mich auch Boote mit zum Strand gehören, habe ich noch ein kleines Seegelboot aus Farbkarton in Grundweiss gefaltet. Gar nicht so einfach, aber es ging dann doch realtiv gut. Schaut her.

Finde meine maritime Deko echt süß, und diese werde ich dann in meinem Wohnzimmer passend zu meinen maritimen Sofakissen dekorieren. Macht Ihr doch auch gerne noch mit bei Catch the Sketch bis zum 30.06 .

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und bleibt gesund!

Seid ganz lieb gegrüßt, Eure

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.